Tradition verpflichtet

Bereits seit über 100 Jahren werden in der Familie Immobilien verwaltet.

Der Maurermeister Heinrich Schott legte im Jahre 1908 mit dem Bau eines kleinen Mehrfamilienhauses den Grundstein. Das Spektrum wurde laufend erweitert und weiterentwickelt, so ist letztlich in vierter Generation aus einem kleinen eigenen Bestand ein von Katharina und Torben Schott inhabergeführtes Familienunternehmen mit einer professionellen Haus- und Grundstücksverwaltung geworden.


solide Fachkompetenz

Katharina Schott ist diplomierte Betriebswirtin und leitet in einem engangierten Team die Abteilung Finanzbuchhaltung, Abrechnung und Controlling.

Torben Schott ist Bauingenieur und Sachverständiger für mikrobiellen Befall und bekämpfenden Holzschutz. Er ist zuständig für die technische Abteilung, die sich um Gebäudetechnik, Gebäudeunterhaltung und Gebäudeerhaltung kümmert.

So bieten wir in wirtschaftlicher und bautechnischer Hinsicht unsere Fachkompetenz an und haben dabei den Bezug zu unseren Wurzeln nie verloren:

Unser Anspruch ist es, jedes Objekt wie unser eigenes zu behandeln.

 

Verwalten ? Vertrauen !

Eine Immobilie ist nicht einfach nur ein Haus. Für die Eigentümer ist es vor allem ein wesentlicher Teil ihres Vermögens. Dieses in die Betreuung fremder Hände zu legen heißt vor allem, dem Verwalter einen enormen Vertrauensvorschuss entgegen zu bringen. Diesem voll-umfänglich gerecht zu werden ist unser Anspruch. Daher richten sich unsere Aktivitäten auf eine zukunftsorientierte und nachhaltige Bewirtschaftung zur Substanzerhaltung und Wertsteigerung durch eine umfassende Leistung in den Bereichen: verwalten, erhalten, gestalten.